Referenzen

Kommunikationssysteme für Smart Metering

Seit der Einführung des neuen Stromversorgungsgesetzes müssen  Grossbezüger detaillierte Informationen über ihre Netznutzung erhalten.  Smart Meter, die intelligenten Stromzähler, stellen die benötigten  Messdaten zur Verfügung, die Systeme von barox sorgen für deren  Übertragung zum Elektrizitätswerk.

pdf button

SWL Energie AG setzt auf Kommunikationssysteme für Smart Metering

Die Systeme von barox sorgen für die Daten-Übertragung von der Trafostation zum Energieversorger, sie übermitteln Messdaten, welche von Smart Metern zur Verfügung gestellt werden. Durch den Einsatz von Smart Metern können Verrechnungsintervalle verkürzt und die Basis für Smart Grid gelegt werden.

pdf button

Intelligentes Energienetz bei den Werkbetrieben Frauenfeld

Bei den Werkbetrieben Frauenfeld sorgen die Systeme von barox für die Datenübertragung von der Trafostation zum Energieversorger. Sie übermitteln Messdaten, welche von Smart Metern zur Verfügung gestellt werden. Mit der Einführung eines intelligenten Energienetzes wird ein hoher Automatisierungsgrad erreicht.

pdf button

ENRW Rottweil nutzt bestehende Kupferkabel-Strukturen für die Anbindung der Fernwirktechnik

Die Systeme von barox sorgen für die Daten-Übertragung der Fernwirk-Automatisierungstechnik über eine Kupferkabel-Struktur. Durch die Ringstruktur und die RSTP-Funktion ist die komplette Struktur redundant und bei Kabelunterbruch noch funktionstüchtig.

pdf button