VI-COAX-2400W

IP67 IP- / PoE-Extender über Koaxialkabel
  • IP67 geschütztes Gehäuse
  • Distanzen bis 500m
  • PoE und PoE+, 802.1af und at
  • Benötigt im PoE-Betrieb keine Speisung
Der VI-COAX-2400W überträgt10/100Mbps Ethernet und PoE/PoE+ mit Koaxial Kabel bis zu einer Distanz von max. 500m. Die Pass Through Technologie ermöglicht es, die PoE Speisung z.B. eines Midspans direkt über Koaxial Kabel weiterzugeben. Die Geräte brauchen keine Software-Konfiguration. Der VI-COAX-2400W ist in einem IP67 geschützten Gehäuse verbaut und so für die direkte Aussenmontage ohne zusätzlichen Anschlusskosten geeignet.

Schema / Anwendungen

VI-COAX-2400W Bild 1
Normale Anwendung

Technische Daten

Allgemeine Eigenschaften
SpeisespannungSpeisung über PoE, das Gerät kann nicht lokal gespeist werden
Betriebstemperatur-40 bis +75°C
Abmessungen174x40x47mm
Gewicht0,26kg
Schnittstellen
Kupfer Ports1 x 10/100BaseT, RJ45
Extender Ports1 x coax, BNC
Übertragungskabel50Ohm: RG6, RG58A/U, RG58C/U, RG58U oder äquivalent
75Ohm: RG59 oder äquivalent
DistanzangabeDie maximale Übertragungsdistanz bei Verwendung der oben genannten Kabeltypen beträgt ca. 500m

Typen/Merkmale

VI-COAX-2400W

1-Kanaliges Gerät, IP67
Speisung nur über PoE